distractions

Veröffentlicht auf von Tiffy

meine lieben.

wo soll ich anfangen?
ich habe mich selbst ziemlich verloren in letzter zeit. und ich wusste es sogar. mir war sehr klar, dass ich nicht bin, wer ich sein will.  aber es hat mich nicht einmal gestört.
solange ich nicht denken musste war schon alles gut und es hat sich wohltuend angefühlt, mal nicht die nachdenkliche tiffy zu sein, sondern mich genauso oberflächlich wie alle anderen zu benehmen.
J habe ich einmal wiedergesehen seit er hier war.
aber er darf doch nicht zu meinem lebensinhalt werden! es darf einfach nicht sein, dass ich völlig am rad drehe, nur weil er nicht da ist.
und so habe ich mich von einer ablenkung in die nächste gestürzt um ja ein erfülltes leben zu haben, auch ohne ihn. ich komme mir erbärmlich vor. und doch geht es mir wenigstens nicht schlecht so. ich denke wenig, lache viel, bin betrunken, habe adrenalinschübe. mein herz hängt zwar nicht dahinter, aber immerhin verkomme ich nicht zuhause.
all das hat zu einer auseinandersetzung mit J geführt. was ich tue gefällt ihm nicht. er missbilligt es regelrecht. das verstehe ich. sehr sogar. trotzdem tue ich im moment das, was ich will. und nur das.
vor ein paar tagen hat er mich mit einem brief überrascht: eine einladung zum skiurlaub mit ihm in den winterferien. dazu schrieb er, dass er hofft so die ursprügliche, wahre tinsley wachkitzeln zu können.
ich war wütend. sehr. was denkt er sich? die wahre tinsley.
so lange kennt er mich nun auch nicht. woher will er wissen, dass das entzückende mädchen, das ich in seiner gegenwart bin, auch wirklich die wahre tinsley ist?

is it possible that J has no idea of tiffy being her ugly self?

Tiffy

Veröffentlicht in tiffy schreibt

Kommentiere diesen Post

mutti 11/04/2008 17:49

also schön, dann sei dumm (ich zitiere Dich), lenke Dich ab, geh raus, und mach das so lang, bis es Dir zu den Ohren rauskommt. Kann auch ne Lösung sein :-))) aber dann versuch wenigstens, es zu genießen

Tiffy 11/04/2008 18:32


danke, mutti. :D


Vanessa 11/03/2008 19:06

heey du!
tut mir leid, aber ich nuss das jetzt einfach sagen: ich finde du führst dich ziemlich kindisch auf. zuerst ist J der perfekte typ und du willst möglichst viel mit ihm zusammen sein und jetzt plötzlich willst du eure "beziehung" aufs spiel setzen? tut mir leid, ich will dich wirklich nid beleidigen, aber ich verstehe dich nicht. es hört sich so an, als wäre, als du J getroffen hast, die wahre tiffy zum vorschein gekommen, aber jetzt verwandelst du dich wieder in die alte, oberflächliche, partymachende tiffy... ich glaube J liebt dich wirklich und will nur dein bestes, also sei ihm nicht böse.
ich wünsch dir noch einen schönen abend und lg

Tiffy 11/04/2008 18:32


hallo v,
dich kenn ich ja noch gar nicht ;) klar führe ich mich kindisch auf. du hast völlig recht. aber das ist mir egal im moment. ich weiß dass J mich nicht deswegen verlassen würde. du hast nämlich auch
recht wenn du sagst, dass er mich liebt. ja, das tut er. zum glück. und in seiner gegenwart bin ich mehr ich als jemals sonst. trotzdem mag ich es nicht wenn er glaubt, dass er mich ja
achsogut kennt. diese hohle nuss, die manchmal gerne dauerhaft party macht um nicht nachdenken zu müssen, die ist ihm fremd. aber das bin ich auch. so bin ich manchmal einfach.
J ist ja nicht perfekt. er ist... einfach in allen dingen so wunderschön.innerlich und äußerlich. keine sorge - den gebe ich nie wieder her. ;) daran ändert auch mein zeitweise kindisches benehmen
nichts :)
danke für deinen ehrlichen kommentar! ich habe mich unselig gefreut!


mutti 11/02/2008 22:53

das ist der nächste Irrtum: Alleinsein geht nicht. Probier es mal, und Du wirst Dich wundern. Ich will ja jetzt nicht ökologisch klingen, aber mir hilft in solchen Fällen immer eine große Sporttasche über der Schulter und mich mal so richtig auszupumpen. Damit Du Dich selber mal wieder spürst. Dann ist der Körper platt, aber das Ego kriegt ein paar Endorphine -- übrigens, wenn Du die Kommentare nicht mit neuen Kommentaren beantwortest, sondern in der "veröffentlichen"-Funktion über die Rubrik "Kommentare" beantwortest, dann krieg ich auch ne mail :-)

Tiffy 11/03/2008 19:00


allein sein geht nicht. ich habs längst probiert. normalerweise bin ich gern allein, vor allem wenn es mir nicht so gut geht. aber ich sage es noch einmal und meine es: allein sein geht nicht.
ich will nicht denken. ich will mich ablenken und verdrängen und dumm sein.
--übrigens, ich beantworte die kommentare in der "veröffentlichen"-funktion. :)


mutti 11/01/2008 22:34

Ja Süße, DAS würd ich mir auch verbitten. Wenn Du so wärst, wie er Dich jetzt offensichtlich haben will, warum hat er Dich dann als die kennen gelernt, die ihm jetzt auf einmal nicht mehr gefällt? Männerlogik. Lass Dich nicht verbiegen. Aber so ganz wohl fühlst Du Dich ja in Deinem umtriebigen Gedankentothauen auch nicht. Weißt Du was ich da immer gemacht habe früher? Mir 10 gute Bücher gekauft und 2 Wochen nicht mehr ans Handy gegangen. Manchmal verändert das die Welt.

Tiffy 11/02/2008 03:25


hm. 10 gute bücher klingt gut. kein handy auch. nur... das alleinsein. das geht nicht. natürlich gehts mir schlecht beim gedankentothauen. aber diesen gedanken hau ich tot. so einfach ist
das. scheiße.


jonas 11/01/2008 19:00

Ya, Ya. "Ugly Self".
Tins, Du Bist Einer Der Tollsten Menschen, Die Mir Jemals Begegnet Sind.