skater-girl hat keine puste mehr.

Veröffentlicht auf von Tiffy

was für eine turbulente woche.
ich bin ziemlich erschöpft. den nachmittag habe ich im ausnahmezustand verbracht: nämlich sport treibend. mir war danach, einfach nur in bewegung zu sein und nichts zu denken (außer vielleicht alle paar minuten: brrrr, ich hab keine lust mehr...).
 und so habe ich kurzerhand ein fieldhockeymatch mit ein paar freunden veranstaltet. ich glaube ich lasse mir erst einmal ein bad einlaufen.
gleich bin ich noch mit meinem clemens verabredet - ich weiß gar nicht, wie ich mit seiner partylaune heute abend mithalten soll. ich bin einfach nur platt. unerklärlicherweise vergessen die anderen oft, dass ich auch nur ein mensch bin. sie können sich gar nicht vorstellen, dass ich mal nicht in der verfassung zum die-nacht-durchmachen sein kann. und so zog meine klägliche ausrede, dass ich so verdammt müde sei, bei meinen lieben so gar nicht. ich werde heute abend erwartet und mein versuch, clemens zum videoabend zu bewegen, wurde von ihm nur milde belächelt.
uuuuaaahh mein bett lugt mich so bequem an.
übrigens hat mich heute morgen gleich eine sms von J erwartet. es macht den anschein, als hätte er zwar die stadt, nicht aber die gedanken an mich hinter sich gelassen. das finde ich recht erfreulich. :)
M hat meinen brief sicher längst bekommen - und hält sich tatsächlich an meine bitte, mir fern zu bleiben. grrr. er hätte wenigstens flehen können. die armen männner - da tun sie, was man von ihnen verlangt, und es ist immer noch nicht richtig. trotzdem. wenn er mich angeblich so mag dann soll er sich in ein flugzeug bequemen und versuchen, mein herz zurück zu erobern, verdammt! nicht, dass ich es ihm gegeben hätte... ich bin einfach zu sehr prinzesschen. ich mag es, wenn potenzielle prinzen vor mir niederknien. auf eine art bin ich manchmal ganz schon fies... sind wir das nicht alle? (außer dem dalai lama vielleicht)

es ist herbst. und wochenende. ein guter zustand. genießt ihn, solange ihr könnt.

Tiffy

Veröffentlicht in tiffy schreibt

Kommentiere diesen Post