herz- oder hormongesteuertes denken???

Veröffentlicht auf von Tiffy

verdattert bin ich. noch immer.
natürlich denke ich den lieben langen tag an M. für sehr lange zeit waren meine gedanken darauf spezialisiert, dass dinge in meinem mileubezogenen leben sich ändern müssen. über bekanntschaften, affären, romanzen, kurzweilige beziehungen, habe ich nicht viel nachgedacht. es war immer ein kerl da, der mich gut unterhalten hat. es gab nicht viel zum nachdenken.
ich fühle mich wieder wie das kleine mädchen, dass nichts außer jungs im kopf hat. irgendwie... belustigend:)
wir werden sehen, was passiert...

Tiffy

Veröffentlicht in herz

Kommentiere diesen Post